Lic. phil. Miriam Künzli Bertschy

Fachpsychologin für Psychotherapie FSP

Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin


Angebot für psychiatrische und psychotherapeutische Begleitung mit Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Familien bei:

  • Ängsten
  • Depression
  • Entwicklungsproblemen
  • Traumatische Erfahrungen
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Selbstwertproblematik
  • Identitätsproblematik
  • Emotionale Instabilität
  • Erziehungsprobleme
  • Elterncoaching 


Berufliche Erfahrungen

Seit August 2023 
Psychotherapeutin im Rahmen des inklusiv+ Angebotes (Gruppentherapie, Einzelgespräche und Fachcoaching) des Kompetenzzentrum Arbeit Bern für arbeitslose Jugendliche und junge Erwachsene (SEMO Bern)

Seit August 2022 

Selbständige Psychotherapeutin in der Praxis Wabern, Anerkennung der Krankenversicherer nach OKP 

 

2019 - 2022 

Delegierte Psychotherapeutin in der Praxis famkij

 

2009 - 2018 

Fallführende Psychologin am Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst Solothurn

 

2016 - 2018 Leitung der Informationsgruppe für psychisch kranke Eltern im Rahmen der stationären Behandlung in der KPPP (Erwachsenenpsychiatrie) Solothurn

 

2007 - 2009 

Postgraduale Psychologin in der Kinder- und Jugendpsychiatrischen Klinik Solothurn


Aus- und Weiterbildungen

  • Psychoanalytische Supervisionsweiterbildung SuWe (T. Jakobsen und J. Jung)
  • EMDR (Level 2) am IRTP (Institut romand de psychotraumatologie), Bern
  • AIT (Adolescent Identity Treatment), integratives Therapieverfahren zur Behandlung von Jugendlichen mit Persönlichkeitsstörungen, Prof. Dr. K. Schmeck und Mitarbeiter, IPKJ, Basel
  • Traumazentrierte Psychotherapie und EMDR mit Kindern und Jugendlichen (Lutz Besser ZPTN und EMDR am EMDR-Institut Schaffhausen)
  • EMDR (Level 1) am Psychotherapeutischen Institut im Park, Schaffhausen
  • Klinisch-technisches Seminar für Therapie von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit adoleszenten Themen (Psychoanalytisches Seminar Bern geleitet von Frau lic. phil. Gabrielle Stoll Corti)
  • Gruppensupervision im Rahmen der Mentalisierungs-basierten Psychotherapie geleitet von Herr Dr. phil. Roland Müller
  • Zertifizierung Fachpsychologin für Psychotherapie FSP, eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin
  • Klinisch-technisches Seminar für Therapie von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit adoleszenten Themen (Psychoanalytisches Seminar Bern geleitet von Frau Dr. med. Gisela Leyting und Herr Egon Garstick)
  • Weiterbildung zur Fachpsychologin für Psychotherapie am Institut KjF in Luzern (psychoanalytisch-systemische Psychotherapie für Kinder, Jugendliche und Familien)
  • Studium der Klinischen Psychologie an der Universität Freiburg/Fribourg